Die Burghütte befindet sich auf 1750 m ü. M. am Fusse des Fieschergletschers.

      
 

  • Mitten in einem herrlichen Wanderparadies mit alpinem Charakter umgeben von Lärchenwald und Gletscher.
  • Idealer Ausgangspunkt für Touren zum Fieschergletscher -  Finsteraarhornhütte - Oberaarjochhütte oder  Märjelensee - Aletschgletscher - Konkordiahütte.
  • Besteigung von Tälligrat, Eggishorn, Strahlhorn und Wannenhorn.
      
  • Die Hütte ist in eine natürliche Gebirgslandschaft aus rostbraunen, vom Gletscher geschliffenen Gneisplatten eingebettet.
  • Die vertikale Umgebung bietet eine grosse Auswahl an gut abgesicherten und sehr abwechslungsreichen Reibungs- und Wandklettereien.

   
Die Hütte wird von Anfang Juni bis Mitte Oktober bewirtet und bietet Übernachtungsmöglichkeiten für 32 Personen mit Voll- oder Halbpension.
     

 by autoren-gedichte.de